Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Aktiven-Teams des TV Gültstein. Hier finden Sie alles rund um das Team und den Fußball in Gültstein.


Termine der Sommervorbereitung

Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2020/2021 trägt die TVG-Erste acht Testspiele aus. Dabei trifft man bereits drei Tage nach Trainingsauftakt (26. Juli) auf den TV Altdorf (29. Juli). Es folgen die Partien gegen dritte Mannschaft der SpVgg Holzgerlingen (2. August), den TSV Kuppingen (5. August), beim TSV Altingen (8. August) sowie gegen den SpVgg Weil im Schönbuch (9. August) und  die Zweitvertretung des SV Deckenpfronn (12. August) bevor am 15./16. August ein Trainingswochenende ansteht. Zum Abschluss des Trainingswochenendes steht das Spiel in der ersten Pokalrunde auf dem Plan. Komplettiert wird die Testspielserie mit den Spielen gegen den SV Vollmaringen (18. August) und die SpVgg Aidlingen (21. August) bevor es am 30. August erstmals um Punkte geht.

Auch für die TVG-Reserve stehen mit den Aufeinandertreffen gegen die Zweitvertretungen des SV Rohrau (1. August) und des TSV Hildrizhausen (15. August) zwei Testspiele auf dem Vorbereitungsplan.

 

zur gesamten Testspielübersicht


Kaderveränderungen zur neuen Saison

Zur neuen Spielzeit 2020/2021 können die Aktiven-Teams des TVG gleich zehn neue Spieler begrüßen. Neben den Brüdern Marc und Martin Raisch, die vom Ligakonkurrenten TSV Öschelbronn zum TVG wechseln, rücken mit Philipp Gauß, Fabian Michel, Micha Schmolla, Max Teucher, Murat-Kaan Tuncel, Simon Tripps, Christopher Vogt und Ahmet Yavuz gleich acht Spieler aus der eigenen A-Jugend in den Aktiven-Kader auf. Drei der aufgerückten Jugendspieler wären hierbei noch für ein weiteres Jahr in der A-Jugend spielberechtigt, allerdings wird in der kommenden Spielzeit leider keine eigene A-Jugend gestellt.

Zuwachs gibt es auch beim Trainerteam. Mit Thomas Kammin und Kevin Wolf konnte ein eingespieltes Trainerduo für das Reserve-Team gewonnen werden.

 

Wir heißen alle Neuen herzlich willkommen beim TVG und wünschen viel Erfolg für die anstehende Saison!

 

Auf der Gegenseite gibt es keine Abgänge zu anderen Vereinen, wie in jedem Jahr wird aber der ein oder andere Spieler aus dem bisherigen Mannschaftskader etwas kürzer treten.

 

Der Start der neuen Saison ist auf den 30. August 2020 terminiert.

 

zur Übersicht über die Neuzugänge

zur Kaderübersicht der Spielzeit 2020/2021


Saison 2019/2020 abgebrochen - TVG auf Platz 3

Auf dem außerordentlichen Verbandstag des Württembergischen Fußballverbands wurde am 20. Juni 2020 beschlossen, die laufende Saison 2019/2020 abzubrechen und die Schlusstabelle nach der sogenannten Quotientenregel zu ermitteln.

 

Somit beendet der TVG mit 30 Punkten aus 14 Spielen und einem Punktequotienten von 2,14 Punkten pro Spiel auf dem dritten Tabellenplatz. Unangefochten Meister wurde die SpVgg Aidlingen mit  einem Punktequotienten von 2,86 Punkten/Spiel und steigt damit gemäß Beschlusslage auch in die Kreisliga A auf.

Auf dem zweiten Rang liegen die SF Kayh mit 2,15 Punkten pro Spiel. Anhand der Beschlusslage berechtigt der zweite Tabellenplatz allerdings nicht zum Aufstieg  bzw. zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation, da diese nicht durchgeführt werden kann.

 

Der TVG gratuliert der SpVgg Aidlingen recht herzlich zum verdienten Aufstieg in die Kreisliga A und bedankt sich bei allen Fans, Förderern und Partnern für die Unterstützung in der letzten Saison!

 

zur offiziellen Abschlusstabelle


Aktuelle Änderungen an der Homepage