Saison 2019/2020 abgebrochen - TVG auf Platz 3

Auf dem außerordentlichen Verbandstag des Württembergischen Fußballverbands wurde am 20. Juni 2020 beschlossen, die laufende Saison 2019/2020 abzubrechen und die Schlusstabelle nach der sogenannten Quotientenregel zu ermitteln.

 

Somit beendet der TVG mit 30 Punkten aus 14 Spielen und einem Punktequotienten von 2,14 Punkten pro Spiel auf dem dritten Tabellenplatz. Unangefochten Meister wurde die SpVgg Aidlingen mit  einem Punktequotienten von 2,86 Punkten/Spiel und steigt damit gemäß Beschlusslage auch in die Kreisliga A auf.

Auf dem zweiten Rang liegen die SF Kayh mit 2,15 Punkten pro Spiel. Anhand der Beschlusslage berechtigt der zweite Tabellenplatz allerdings nicht zum Aufstieg  bzw. zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation, da diese nicht durchgeführt werden kann.

 

Der TVG gratuliert der SpVgg Aidlingen recht herzlich zum verdienten Aufstieg in die Kreisliga A und bedankt sich bei allen Fans, Förderern und Partnern für die Unterstützung in der letzten Saison!

 

zur offiziellen Abschlusstabelle